Samsung Galaxy S7 wieder mit microSD-Karte?

0

Samsung Galaxy S7 Android Smartphone

Und schon wieder gibt es frische News zum kommenden Samsung Galaxy S7. Es scheint schon was im Busch zu sein. Doch bis das nächste Flaggschiff des südkoreanischen Smartphone Herstellers erscheinen wird, werden noch ein paar Monate vergehen.

Bereits in den vergangenen Tagen gab es eine Rehe von Meldungen zum Samsung Galaxy S7. Anscheinend scheint das Interesse am nächsten Flaggschiff aus dem Hause Samsung so langsam aber sicher anzusteigen. Erst die Meldungen, wonach das Modell auch mit einem Qualcomm Snapdragon 820 erscheinen könnte, dann gestern die Meldung, dass Samsung auch an 6 GB RAM-Speichermodulen für Smartphones arbeitet sowie die Meldung, dass das Samsung Galaxy S7 in zwei Größen mit 4K-Display erscheinen könnte. Nun kommt die nächste interessante News dazu. Wie gforgames.com nun berichtet, soll es wohl beim nächsten Flaggschiff wieder die Möglichkeit der Speichererweiterung via microSD-Karte geben. Der Akku hingegen soll aber weiter fest verbaut und nicht wechselbar sein.

Samsung Galaxy S7 mit 4K-Display, 6 GB RAM & Snapdragon 820?

Mit der Rückkehr des microSD-Slots würde Samsung beim Galaxy S7 wohl alles richtig machen. Denn nichts ist den Usern beim Samsung Galaxy S6 so sauer aufgestoßen wie das Fehlen desselbigen. In Sachen Speicher sind bisher auch nur zwei Version geplant. So soll das Samsung Galaxy S7 mit 32 GB und 64 GB internem Speicher kommen. Fassen wir nun nochmal die bisherigen spekulierten Samsung Galaxy S7 Spezifikationen zusammen. Angeblich soll es nun also in zwei Größen erscheinen, einmal als 5,2″ Modell, einmal als 5,8″ Modell. Beide sollen angeblich mit 4K-Display erscheinen. Im inneren könnte je nach Region entweder der Qualcomm Snapdragon 820 oder aber der hauseigenen Exynos M1 Mongoose werkeln. Als Arbeitsspeicher werden 6 GB RAM vermutet, ich gehe aber eher von 4 GB RAM aus. Und es soll also wieder einen microSD-Slot geben. Doch bis jetzt sollte man all diese Spezifikationen nicht zu ernst nehmen, da sie auf Gerüchten basieren.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.