Samsung Galaxy S8 Active offiziell vorgestellt

0

Samsung Galaxy S8 Active Android Smartphone

Heute nun wurde das neue Samsung Galaxy S8 Active offiziell vorgestellt. Das neue Outdoor-Smartphone wird es auch wieder nur in den USA geben, dort soll es eine Zeit lang exklusiv beim amerikanischen Provider AT&T erhältlich sein. Danach jedoch soll das Samsung Galaxy S8 Active dann auch bei weiteren amerikanischen Providern verfügbar sein.

Das Samsung Galaxy S8 Active ist offiziell. In Deutschland wird das Smartphone wieder nicht erhältlich sein. Dank der zahlreichen Leaks im Vorfeld waren ja Design und Ausstattung größtenteils bekannt. Das Samsung Galaxy S8 Active ist mit einem 5,8″ flat Super AMOLED-WQHD-Display im 18,5:9 Format ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 835, dieser wird hier von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist die von der normalen Version bekannte 12 MP Dual-Pixel Kamera mit Blende f/1.7 verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera, ebenfalls mit Blende f/1.7. Der Akku des Outdoor-Modell ist 4.000 mAh groß. Auch Bixby ist mit einem eigenen Button mit an Bord. Maße und Gewicht betragen 152 x 74,9 x 9,9 mm bei 207 g. Das Samsung Galaxy S8 Active ist schock-, bruchs-, wasser- und staubbeständig dank IP68 Zertifizierung. Ferner ist das Smartphone auch nach dem US-Militärstandard MIL-STD 810G zertifiziert und überlebt Stürze aus 1,5 m Höhe und Tauchgänge bis zu 1,5 m Tiefe für bis zu 30 Minuten. Ab dem 11. August soll das Samsung Galaxy S8 Active in den Farben Meteor Gray und Titanium Gold in den AT&T Stores verfügbar sein, bereits ab dem 8. August kann es dort vorbestellt werden. Das Outdoor-Smartphone ist nur für eine begrenzte Zeit exklusiv bei AT&T erhältlich, danach soll es wohl bei weiteren amerikanischen Providern erhältlich sein.

Samsung Galaxy S8 Active Android Smartphone

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.