Samsung Galaxy S8: Akku hält Gewalt stand [Video]

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Nach dem Samsung Galaxy Note 7 Desaster hat sich Samsung beim Thema Sicherheit und Akku bestimmt nicht lumpen lassen und alle möglichen Szenarien durchgespielt. Explodierende Akkus dürften also beim Samsung Galaxy S8/S8+ kein Problem sein. Und sind sie anscheinend auch nicht.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Auf dem YouTube-Kanal von „What’s Inside?“ wurde jetzt ein Samsung Galaxy S8 fachmännisch zerlegt, um an den Akku zu kommen. Dafür hat sich YouTuber Dan tatkräftige Unterstützung vom bekannten YouTuber Zack von JerryRigEverything geholt. Die beiden wollten testen, was der Akku des neuen Flaggschiffes so aushält. Auf dem Samsung Galaxy S8/S8+ Akku ist ein entsprechender Sicherheitshinweis aufgeklebt, wonach man diesen bitte möglichst nicht beschädigen soll. Doch genau das machen die beiden, sie sägen nämlich den Akku auf. Dann hört man ein zischen und es raucht etwas. Der Akku hat sich aufgebläht und ist natürlich sehr heiß geworden. Doch mehr passiert nicht, kein Feuer, keine Explosion oder so etwas in der Art. Die beiden malträtieren den Samsung Galaxy S8 Akku wie es nur geht, doch es passiert nichts weiter. Es scheint so, als ob die neuen Sicherheitsstandards greifen würden.


Über Jörn Schmidt 16633 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*