Samsung Galaxy S8: Assistent Bixby soll visuelle Suche und Texterkennung bieten

0

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Auch heute Abend gibt es doch noch mal was vom kommenden Samsung Galaxy S8 zu berichten. Heute mal wieder über den digitalen Assistenten Bixby, der dank neue KI doch so vieles Neues bieten soll. Dabei soll es sich bei Bixby nicht nur um einen Sprachassistenten handeln, sondern um eine echte Erweiterung des Samsung Galaxy S8.

Wie jetzt die Jungs von SamMobile berichten, wird der Assistent Bixby auf dem Samsung Galaxy S8 doch deutlich mehr können als bisher gedacht. Der digitale Assistent hat vollen Zugriff auf die Kamera App, in der App ist dann ein Button zu sehen. Wenn man diesen klickt, dann kann die Kamera zusammen mit Bixby die Umgebung scannen und auswerten. Bixby erkennt Gegenstände, Tiere und Text und kann darauf reagieren. So kann man einfach ein Objekt scannen und erfährt dann weitere News aus dem Internet dazu. Bixby kann einem dann sogar Vorschläge unterbreiten, wo man dieses Objekt dann kaufen kann und auch auf Wunsch eine Bestellung ausführen.In Zusammenarbeit mit S Health auf dem Samsung Galaxy S8 kann man dann sogar einen Termin bei einem Arzt machen. Mit Bixby wird auch der Bezahldienst Samsung Pay Mini gestartet, dieser soll dann für einen reibungslose Bezahlung über den Assistenten sorgen. Das Samsung Galaxy S8 soll am 29. März vorgestellt werden, auf dem MWC 2017 soll das kommende Flaggschiff bereits hinter verschlossenen Türen gezeigt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere