Samsung Galaxy S8 bekommt Juni 2018-Sicherheitsupdate

Ab sofort steht das Juni 2018-Sicherheitsupdate auch für das Samsung Galaxy S8 bereit. Den Anfang machen hier die USA, dort wird die Aktualisierung jetzt verteilt.

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone


Samsung rollt nun für seine letztjähriges Flaggschiff Samsung Galaxy S8 den ganz aktuellen Juni 2018-Sicherheitspatch von Google aus. Nun ist das Update für das Modell in den USA verfügbar. Es ist davon auszugehen, dass auch das Samsung Galaxy S8+ in wenigen Tagen mit dem Update beglückt werden wird.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Der Google-Sicherheitspatch vom Juni 2018 behebt fünf kritische Sicherheitslücken im Android-Betriebssystem sowie viele Schwachstellen mit hohem und mittlerem Risiko. Es gab nur drei Schwachstellen in Samsung’s eigener Software, die dieses Mal behoben werden mussten.

Samsung Galaxy S8 kaufen

Das Samsung Galaxy S8 Firmware-Update wird via OTA (over-the-air) an die User verteilt. Es ist davon auszugehen, dass das Update in den nächsten Tagen auch für die deutschen User zur Verfügung stehen wird.


Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Kommentare

  1. Für das „Entwicklungsland“ Deutschland darf man die „zeitnahe“ Verfügbarkeit von Updates doch auch nicht erwarten. ? WIR gehen denen doch als Markt „sowas von am A… vorbei“. Wird sich auch nicht ändern.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*