Samsung Galaxy S8, Galaxy S8+ und Note 8 unterstützen HDR in YouTube

YouTube

Die User des Samsung Galaxy S8, des Galaxy S8+ und des neuen Galaxy Note 8 kommen ab sofort in den Genuss von HDR in YouTube. Dazu benötigt ihr aber die allerneueste Version der YouTube-App mit der Versionsnummer 12.34.55.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Wie jetzt die Jungs von PhoneArena berichten, steht mit der neuesten Version der YouTube App (12.34.55) der HDR-Support für das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8+ sowie das Samsung Galaxy Note 8 zur Verfügung. Samsung scheint es exklusiv zu haben, denn auf anderen Smartphones mit HDR-Displays soll die Funktion dagegen noch nicht zur Verfügung stehen. Auf dem Samsung Galaxy S8, Galaxy S8+ und Galaxy Note 8 könnt Ihr dann Videos maximal mit 1440p und bis zu 60 Bildern pro Sekunde ansehen. In den Display-Einstellungen der Smartphones muss dann natürlich auch QHD+ ausgewählt sein. Damit kann man dann, natürlich entsprechendes Material auf YouTube vorausgesetzt, ein deutlich besseres Bild bei Videos auf den Smartphones genießen.

Über Jörn Schmidt 16978 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*