Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Samsung Galaxy S8 Plus: Großes Modell soll deutlich mehr verkauft werden

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Ende März können wirr ja mit dem Samsung Galaxy S8 (Plus) Release rechnen. Auch ist bisher bekannt, dass das neue Flaggschiff in zwei Modellvarianten erscheinen wird, dem Samsung Galaxy S8 und der Plus-Variante. Letztere soll ja angeblich ein 6,2″ Display verbaut haben. Und das Samsung Galaxy S8 Plus mit seinem riesigen Display soll auch wohl den Hauptanteil der Verkäufe ausmachen.

Mit dem Samsung Galaxy S8 Plus erwartet uns ein echter Brocken. Ein 6,2″ Display ist nicht zu verachten, es soll aber dank der kompakten Bauweise nicht größer sein als das derzeitige Samsung Galaxy S7 edge. Und Samsung hat große Hoffnungen, was das größere der beiden Modelle betrifft. Der Hersteller setzt laut den Jungs von SamMobile voll auf das große Modell. Die Produktion sei bereits angepasst worden, so dass zum Marktstart deutlich mehr Samsung Galaxy S8 Plus statt der kleineren Variante verfügbar sein sollen. Bereits seit dem Samsung Galaxy S6 verkaufen sich die größeren edge-Varianten deutlich besser als die mit dem flachen Display. Doch beim Samsung Galaxy S8 setzen beide Modelle bei gleicher Ausstattung auch auf ein Dual-edge-Display. Daher dürfte es spannend sein zu sehen, ob die User sich dann auch hier für die größere Modellvariante entscheiden. Ob dann „bigger is better“ wirklich besser sein wird, werden wir dann sehen.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • BlackBerry Motion kommt nach Deutschland
  • Samsung Galaxy A5 2017 für 269 Euro im Angebot
  • Nokia 7 Release am 19. Oktober?
  • WhatsApp: Ab sofort kann man den eigenen Standort live teilen
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1BQH7] [DTM] [7.0]
  • Motorola Moto G6 soll in drei Modellvarianten erscheinen
  • Samsung Galaxy Tab Active 2 offiziell vorgestellt
  • ZTE Axon M mit zwei Displays offiziell vorgestellt
  • Samsung Galaxy S9: Wegen 3D-Frontkamera ein späterer Release?
  • Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Porträt-Modus kommt per Update
  • Kommentar verfassen