Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Samsung Galaxy S8+ Produktion wird erhöht

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Hat sich Samsung da ein wenig verschätzt? Denn nun anscheinend ist die Nachfrage nach dem neuen, größeren Samsung Galaxy S8+ deutlich größer als gedacht. Und so bleibt Samsung nichts anderes übrig als die Produktion des Smartphone-Modells zu erhöhen, um die Nachfrage zum Marktstart bewältigen zu können.

Wie jetzt die Jungs von PhoneArena berichten, ist die Nachfrage nach dem Samsung Galaxy S8+ deutlich größer als vorher angenommen. Und so hat man nun die Produktion der beiden neuen Flaggschiffe neu aufgeteilt und den Anteil des Samsung Galaxy S8+ um 5 Prozent auf 45 Prozent erhöht. Wenn man bedenkt, dass beim Vorgänger Samsung Galaxy S7 edge dieser Anteil nur bei 30 Prozent lag, ist das für Samsung ein Erfolg. Denn das größere Smartphone-Modell kostet natürlich EUR 100,00 mehr und bedeutet einen höheren Gewinn als beim kleinen Flaggschiff. Samsung scheint also alles richtig gemacht zu haben, jetzt müssen dann nur noch die Verkaufszahlen stimmen.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei P11 Konzept aufgetaucht [Video]
  • Huawei kündigt Android 8.0 Oreo Update für Mate 9, P10 und P10 Plus an
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.1 Firmware-Update
  • Motorola Moto Q: Neue Smartphone-Reihe im Anmarsch?
  • Razer: Rückseite des Gamer-Smartphones geleakt
  • Huawei Mate 10 Lite und Mate 10 Pro offiziell vorgestellt
  • Huawei Y6 Pro 2017 jetzt auch in Deutschland erhältlich
  • Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact Firmware-Update [47.1.A.2.374]
  • Samsung Galaxy A5 2018 & Galaxy A7 2018 Rendervideo aufgetaucht
  • Motorola Moto G5 für 159 Euro im Angebot
  • Kommentar verfassen