Samsung Galaxy S8: Produktion von Snapdragon 830 und Exynos 8895 hat begonnen

0

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Nach dem Start der Entwicklung der Firmware für das kommende Samsung Galaxy S8 ist nun der nächste wichtige Schritt gemacht worden. Denn nun haben die Südkoreaner damit begonnen, die Prozessoren für das kommende Flaggschiff zu produzieren.

Wie jetzt Reuters berichtet, wurde jetzt mit der Produktion des Qualcomm Snapdragon 830 und Exynos 8895 für das kommende Samsung Galaxy S8 begonnen. Beide SoC werden im 10 nm-Verfahren gefertigt, dies dürfte für noch mehr Leistung bei deutlich weniger Abwärme sorgen. Ansonsten gibt es aber nichts Neues zu vermelden. Bekannt ist bisher, dass das Samsung Galaxy S8 in zwei Modellen mit edge-Display erscheinen soll. Eines soll mit 5,1″ und WQHD-Auflösung und das zweite mit 5,5″ und 4K-Auflösung ausgestattet sein. Das größere Modell soll eine Dual-Kamera verbaut werden. Im Inneren wird, je nach Region, der Qualcomm Snapdragon 830 oder der Exynos 8895 werkeln. Dazu dürfte es wohl 6 GB RAM geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.