Samsung Galaxy S8 Release am 26. Februar auf MWC 2017 in Barcelona

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Zum Start in die Woche gibt es wohl erstmals einen konkreten Hinweis auf den Samsung Galaxy S8 Release. Trotz des Samsung Galaxy Note 7 Debakels wird der Hersteller das kommende Flaggschiff nicht voreilig präsentieren. Im Rahmen des MWC 2017 in Barcelona soll das Samsung Galaxy S8 vorgestellt werden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Nun könnte der Samsung Galaxy S8 Release-Termin bereits bekannt geworden sein. Jetzt ist ein Bild eines Teasers des Unpacked-Events an diesem Datum getwittert worden. Der bekannte Leaker Ricciolo ist die Quelle des Bildes. Am Vortag der Eröffnung des Mobile World Congress in Barcelona soll also nun am 26. Februar 2017 das Samsung Galaxy S8 offiziell präsentiert werden. Mittlerweile ist ja auch bekannt geworden, dass das kommende Samsung Galaxy S8 mit einem neuen Design erscheinen könnte. Der markante Home-Button soll wohl nicht mehr verbaut sein. Möglich macht dies die neue Ultrasonic Fingerabdrucksensor-Technik aus dem Hause Qualcomm. Diese ermöglicht eine Erkennung des Fingerabdrucks mittels Ultraschall, und den Sensor kann man auch unter dem Display verbauen. Die Front des Samsung Galaxy S8 soll komplett aus Display bestehen. Ich bin schon gespannt.

Über Jörn Schmidt 16961 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*