Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Samsung Galaxy S8/S8+ unterstützen Gear VR, aber nicht Google Daydream

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Die beiden neuen Flaggschiffe Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ bekommen eine neue Gear VR. Diese wurde nun ebenfalls vorgestellt und hat as Neuerung einen eigenen Controller. Was damit dann auch klar ist, ist das die beiden Flaggschiffe aber nicht Google Daydream, eine kluge Entscheidung?

Google Daydream unterstützt derzeit nur eine handvoll Smartphone-Modelle, die beiden neuen Modelle Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ werden nicht dazu gehören. Noch jedenfalls nicht. Zukünftig könnte es natürlich anderes aussehen. Doch aktuell setzt man lieber auf die hauseigene Gear VR und so kann man auch nicht einmal die Daydream-App auf den Smartphones installieren. Passend zu den beiden neuen Flaggschiffen wurde nun auch die passende Gear VR vorgestellt. Erstmals gibt es einen Controller, dieser wurde in Zusammenarbeit mit der Facebook-Tochter Oculus entwickelt. Der Controller hat ein großes rundes Touchpad, vier Buttons und einer Trigger-Taste auf der Rückseite. Zwei AAA-Batterien sollen den Controller durchschnittlichem 40 Tage lang mit Strom versorgen. Die neue Gear VR soll 129 Dollar kosten, der Controller 39 Dollar. Preise und Daten für Deutschland sind bisher noch nicht bekannt. Die neue Gear VR unterstützt neben den beiden neuen Flaggschiffen Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ auch das Samsung Galaxy S7, das Galaxy S7 edge, das Galaxy S6, das Galaxy S6 edge, das Galaxy S6 edge Plus und auch das Samsung Galaxy Note 5. Die Gear VR samt Controller soll dann ebenfalls zum Marktstart des Samsung Galaxy S8/S8+ Ende April verfügbar sein.

Samsung Gear VR

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei P11 Konzept aufgetaucht [Video]
  • Huawei kündigt Android 8.0 Oreo Update für Mate 9, P10 und P10 Plus an
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.1 Firmware-Update
  • Motorola Moto Q: Neue Smartphone-Reihe im Anmarsch?
  • Razer: Rückseite des Gamer-Smartphones geleakt
  • Huawei Mate 10 Lite und Mate 10 Pro offiziell vorgestellt
  • Huawei Y6 Pro 2017 jetzt auch in Deutschland erhältlich
  • Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact Firmware-Update [47.1.A.2.374]
  • Samsung Galaxy A5 2018 & Galaxy A7 2018 Rendervideo aufgetaucht
  • Motorola Moto G5 für 159 Euro im Angebot
  • Kommentar verfassen