Samsung Galaxy S8/S8+ und Note 8 könnten eigenes Android 9 Pie Beta-Programm bekommen

Es war eine schon eine Überraschung, als Samsung das Android 9 Pie Beta-Programm für sein Galaxy Note 9 startete. Denn es war das erste Mal, dass das Unternehmen den Besitzern eines Galaxy Note Flaggschiffes erlaubte, eine neue Version von Android vor der offiziellen Veröffentlichung zu testen.

Samsung Logo

Samsung arbeitet nun an einer weiteren Überraschung. Denn angeblich sollen das Samsung Galaxy Note 8 und auch die beiden Galaxy S8-Modelle bald auch ein eigenes Android 9 Pie Beta-Programm erhalten!

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Klingt zu gut, um wahr zu sein? Nun, das Vorhandensein von Android 9 Pie Test-Firmwares auf den Samsung-Servern für das Galaxy S8, S8+ und Note 8 ist ein solider Hinweis darauf, dass diese Geräte tatsächlich die Beta bekommen könnten. Die Softwareversionen G950FXXU4ZSA1, G955FXXU4ZSA1 und N950FXXU5ZSA1 werden derzeit für diese Geräte getestet, und der Buchstabe Z in der Softwareversion sagt uns, dass es sich um Beta-Builds und nicht nur um normale Testversionen handelt.

Das Android 9 Pie Beta-Programm wird voraussichtlich in den Ländern verfügbar sein, in denen die Betas für die Samsung Galaxy S9-Modelle und das Galaxy Note 9 verfügbar waren (einschließlich der USA, Deutschland, Südkorea, Indien und Großbritannien). Alles, was wir jetzt tun können, ist zu warten bis Samsung das Beta-Programm startet.

Was hältst du davon, wenn Samsung das Android 9 Pie Beta-Programm mit One UI für das Galaxy Note 8 und Galaxy S8/S8+ erweitert?

Quelle(n):
https://www.sammobile.com/2019/01/03/galaxy-s8-note-8-android-pie-beta-program-incoming/

Über Jörn Schmidt 16655 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*