Samsung Galaxy S8 soll mit „All-Screen-Display“ erscheinen

0
Samsung Galaxy S8 Android Smartphone
(c) CConceptCreator

Auch heute wieder gibt es frische News zum nächsten Flaggschiff Samsung Galaxy S8 zu vermelden. So langsam wird es ziemlich heiß in der Gerüchteküche, doch bis zum Release müssen wir uns noch knapp drei Monate gedulden.

Heute nun gibt es mal wieder frische Hinweise auf das Samsung Galaxy S8, und zwar zum Display. Bisher war bekannt, dass Samsung mit seinem neuen Flaggschiff design-technisch neue Wege gehen will. So soll es erstmals keinen Home-Button mehr geben. Nun gibt es konkretere Hinweise darauf, was Samsung beim Galaxy S8 plant. Gut unterrichtete Quellen haben Bloomberg davon informiert, dass Samsung bei seinem kommenden Flaggschiff auf ein „All-Screen-Display“ setzen will. Die gesamte Front des Samsung Galaxy S8 soll dann angeblich vom Display bedeckt sein. Der Home-Button soll dann unter das Display verschwinden und bei Bedarf virtuell eingeblendet werden. Ferner wird berichtet, dass das Modell vielleicht auch erst einen Monat später, also im April 2017 in den Verkauf gehen könnte. Samsung will auf Nummer sicher gehen und prüft jetzt lieber alles noch einmal genauer. Ein Debakel wie beim Samsung Galaxy Note 7 will der Hersteller damit verhindern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere