Samsung Galaxy S8 soll mit zwei verschiedenen Exynos 8895 erscheinen

0
Samsung Galaxy S8 edge Android Smartphone
(c) Concept creator

Es ist Donnerstag morgen und ich habe auch schon wieder neue Nachrichten zum kommenden Samsung Galaxy S8 für euch. Wie jetzt bekannt wurde, könnte das nächste Flaggschiff des südkoreanischen Herstellers mit gleich drei verschiedenen Prozessoren erscheinen.

Auch heute morgen gibt es wieder frische Samsung Galaxy S8 News. Jetzt gibt es Gerüchte, wonach das Smartphone mit gleich drei unterschiedlichen Prozessoren erscheinen solle. Demnach soll es die Version mit dem Qualcomm Snapdragon 835 geben und auch mit dem Exynos 8895. Dies war ja soweit schon bekannt. Doch vom Exynos 8895 soll es im Samsung Galaxy S8 womöglich zwei verschiedene Ausführen geben. Demnach soll es einen „Exynos [sic!] 8895V“ sowie einen „Exynos 8895M“ geben, die V-Ausführung ist mit bis zu 2,3 GHz getaktet, die M-Fassung mit bis zu 2,5 GHz. Ersterer ist außerdem mit einer G71 MP18-GPU mit 550 MHz ausgestattet, die zweite mit einer G71 MP20-GPU, ebenfalls mit 550 MHz. Beide Exynos 8895-Varianten unterstützen 4K und Mobilfunkverbindung via Cat. 12 LTE. Noch sind es aber Gerüchte, mal sehen, welche Prozessoren wir dann im Samsung Galaxy S8 sehen werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here