Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ mit Android 8.0 Oreo erhalten Wi-Fi-Zertifizierung

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Gestern wurde bereits bekannt, dass die Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ Android 8.0 Oreo Beta bereits am 15. Januar beendet werden wird. Und passend dazu haben beide Modelle mit der neuen Android Version auch ihre Wi-Fi-Zertifizierung erhalten.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Man kann davon ausgehen, dass noch am 15. Januar oder kurz danach das finale Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ Android 8.0 Oreo Update ausgerollt werden wird. Ein weiteres Indiz dafür ist, dass beide Smartphone-Modelle mit Android 8.0 Oreo nun ihre Wi-Fi-Zertifizierung erhalten haben. Dies passiert eigentlich immer vor einer bevorstehende Veröffentlichung. Die Wi-Fi Alliance hat mehrere Modelle des Galaxy S8 und Galaxy S8+ mit Android 8.0 Oreo zertifiziert. Dazu gehören die Modellnummern SM-G950F, SM-G955F, SM-G950FD, SM-G955FD, SM-G955FD, SM-G950N, SM-G955N, SM-G950X, SM-G955X, SM-G950XN, SM-G950XN, SM-G955XN und SM-G950XC. Dabei handelt es sich um die internationalen, koreanischen, europäischen und asiatischen Varianten für Indien und Singapur. Fehlen tun allerdings die US-amerikanischen Modelle. Ich bin gespannt, ob es dann wirklich Mitte Januar losgeht und das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ Android 8.0 Oreo Update ausgerollt werden wird.

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Über Jörn Schmidt 17008 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*