Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ Android 8.0 Oreo Update jetzt für alle verfügbar

0
592

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Ab sofort wird hierzulande das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ Android 8.0 Oreo Update an alle User verteilt. Der Rollout hat heute nun begonnen.

Samsung hat heute morgen damit begonnen, dass finale Android 8.0 Oreo Update für das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ in Deutschland an alle User auszurollen. Ende letzter Woche war der Startschuss ja gefallen, da hatten dann aber nur die Beta-Tester das Update auf die neue Android Version erhalten. Neben der neuen Android Version ist auch der aktuellste Februar-Sicherheitspatch nun mit an Bord. Und natürlich die neue Samsung Experience 9.0 Benutzeroberfläche. Das Update ist 1.344,88 MB groß und steht für die freien, ungebrandeten Modelle des Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ zur Verfügung. In den nächsten Tagen dürften dann die gebrandeten Modelle folgen.

Wer das Update noch nicht angeboten bekommen hat, der kann ja mal in den Einstellungen unter Updates nachsehen, ob er es manuell anstoßen kann. Laut Changelog gibt auch eine neue Sicherheitsrichtlinie, um den Fingerabdrucksensor oder den Iris-Scanner nutzen zu können, muss man ein Muster, Passwort oder eine PIN hinterlegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here