Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ brechen Vorbestellungs-Rekord

0

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Das nennt man doch einen Auftakt nach Maß! Denn das Samsung Galaxy S8 und S8+ brechen schon jetzt Rekorde. In Südkorea haben beide Smartphone-Modelle jetzt mal locker den Vorbestellungs-Rekord gebrochen. Und zwar haushoch!

Die beiden neuen Flaggschiffe Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ sind am 29. März vorgestellt worden. Und seit diesem Tag kann man die Modelle auch vorbestellen. Der Versand für die Vorbesteller beginnt am 18. April, der reguläre Verkaufsstart ist dann am 28. April. Und die Vorfreude auf die beiden Smartphones scheint enorm zu sein. Denn in Südkorea gab es zum Samsung Galaxy S8 und S8+ innerhalb von zwei Tagen fette 550.000 Bestellungen. Zum Vergleich, beim Samsung Galaxy S7 (edge) waren es 100.000 und beim Samsung Galaxy Note 7 200.000 Vorbestellungen im selben Zeitraum. Ich sach mal, locker überboten. Samsung selbst geht davon aus, dass man mehr als 49 Millionen Galaxy S8/S8+ verkaufen kann, im ersten Monat sollen es bereits knapp 13 Millionen Geräte sein. Mal sehen, die Vorbestellungszahlen in Südkorea waren ja schon enorm, aus anderen Ländern wird es ähnliche gute Zahlen geben. Und so kann man vielleicht sogar davon ausgehen, dass vom Samsung Galaxy S8/S8+ dann doch mehr als die angepeilten 49 Millionen Geräte verkauft werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here