Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ Update mit Super Slow-Motion und AR Emojis verfügbar

0

Für das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ wird das September 2018-Update nun an die deutschen User verteilt. Doch das ist nicht das interessante an dem Android Update, sondern vielmehr, dass damit auch Super Slow-Motion und AR Emojis auf die Smartphones kommen.

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Die 2017er Samsung-Flaggschiffe Galaxy S8 und Galaxy S8+ bekommen nun hierzulande ein Update spendiert, welches die Super Slow-Motion und AR Emojis auf die Geräte bringt. Das Android Software Update hat die Bezeichnung G950FXXU4CRI5 bzw. G955FXXU4CRI5.

Das Update ist fette 553,10 MB groß, der Download im Wlan ist also angebracht. Wer die AR Emojis nutzen will, der muss zusätzlich auch noch den My Emoji Maker mit 145 MB Größe aus dem Samsung App Shop herunterladen.

Da aber wesentliche Hardware-Features beim Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ fehlen, entsprechen die neuen Modi auch nicht ganz denen von vom Samsung Galaxy S9, Galaxy S9+ und Galaxy Note 9. So gibt es dann auch keine Echtzeit-Anzeige der Emoji, stattdessen wird euer Gesicht immer neu gescannt und der Avatar neu gespeichert.

Die Super Slow-Motion-Aufnahmen auf dem Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ sind in 1.280 x 720 Pixel mit bis zu 960 Bilder pro Sekunde möglich. Ein Einsatz während einer bereits laufenden Aufnahme ist leider nicht möglich, beim betätigen des Aufnahme-Buttons wird die Super Slow-Motion-Aufnahme mit nur einer Sekunde Vorlauf aufgenommen und dann sofort wieder beendet.

Quelle(n):
https://allaboutsamsung.de/2018/09/samsung-galaxy-s8-und-s8-neues-update-mit-ar-emoji-und-super-slow-motion-wird-verteilt/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere