Samsung Galaxy S8: Viele technische Details aufgetaucht

0

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Ist das ein großer Samsung Galaxy S8 Leak oder nur wieder nur Gerüchte? Jetzt sind eine ganze Reihe von wichtigen technischen Daten geleakt worden. Manche davon sind dann doch ein wenig überraschend. Doch der Reihe nach.

Jetzt hat die Zeitung The Guardian, sonst nicht gerade bekannt dafür, im Smartphone-Bereich investigativ tätig zu sein, vielleicht einen riesigen Samsung Galaxy S8 Leak veröffentlicht. Fakt ist bisher, dass wir das Flaggschiff nicht auf dem MWC 2017 sehen werden. Doch bei vielen technischen Details ist noch immer ein großes Fragezeichen. Bis jetzt!? Laut der britischen Zeitung soll das Smartphone am 21. April in Großbritannien auf den Markt kommen. Ferner wird auch das fast randlose Display und der Wegfall des Home-Buttons bestätigt. Doch jetzt kommts, die Zeitung weiß noch eine Reihe mehr. So soll weiterhin ein 3,5 mm Klinkenanschluss verbaut sein. Der interne Speicher wächst auf nun 64 GB und das Display soll zwischen fünf und sechs Zoll groß sein. Ferner wird das Display als „Infinity Display“ bezeichnet und soll kaum einen Rand haben, nicht einmal das Samsung Logo soll auf der Vorderseite zu sehen sein.

Und jetzt dürfte die größte Überraschung kommen, der Fingerabdrucksensor soll tatsächlich auf der Rückseite des Samsung Galaxy S8 verbaut sein. Ferner kommt auch der Irisscanner des Samsung Galaxy Note 7 zum Einsatz. Bei der Kamera soll man weiterhin auf die Dual-Pixel-Technologie setzen. Ferner wird es USB Typ C und einen digitalen Assistenten, Bixby mit großer Wahrscheinlichkeit, geben. Ferner soll es beim Samsung Galaxy S8 eine DeX genannte Desktop-Extension geben, mit der man das Smartphone dann via Dock an einen externen Monitor anschließen kann. Man, man, man sind das viele News.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere