Samsung Galaxy S9: Hier ändert sich nichts im Vergleich zum Galaxy S8

0
Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ Android Smartphone
(c) DBSDesigning

Beim kommenden Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ wird sich fast alles im Vergleich zum Vorgänger ändern. Fast alles. Denn bei einem Feature bleibt alles beim alten.

Besserer Prozessor, mehr Arbeitsspeicher, bessere Kamera – das neue Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ wird auf jeder Ebene eine Evolution werden. Doch nicht überall, denn bei einer Sache wird sich rein gar nichts ändern. Warum auch, ist das Feature doch ausgereift und sehr beliebt. Gemeint ist die Schnellladetechnologie. Hier wird sich beim den neuen Flaggschiffen im Vergleich zum Vorgänger nichts ändern. Es wird weiterhin mit 5 Volt und 2 Ampere normal und bei 9 Volt und 1.67 Ampere mit 15 Watt aufgeladen. Da sich der Akku auch nicht großartig ändert, 3.000 mAh beim Galaxy S9 und 3.500 mAh beim Galaxy S9+, dauert das Aufladen der beiden kommenden Flaggschiffe genau so lange wie beim Vorgänger. Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ werden auf dem Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar vorgestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.