Samsung Galaxy S9+ zeigt sich mit Android 9 Pie und Samsung Experience 10

0

Jetzt können wir einen ersten Blick auf das Samsung Galaxy S9+ und Android 9 Pie werfen. Erste Bilder der neuen Benutzeroberfläche Samsung Experience 10 mit der neuesten Android Version sind jetzt aufgetaucht.

Samsung Galaxy S9+ Pressebild

Die xda-developer haben jetzt einen frühen Build von Android 9 Pie für eine Snapdragon-Variante des Samsung Galaxy S9+ mit einer Vielzahl von bemerkenswerten Änderungen an der Android-Oberfläche in die Finger bekommen.

Die Benutzeroberfläche wird komplett überarbeitet, wobei die bemerkenswerteste Änderung ein AMOLED Dark-Modus für die Samsung Experience 10 Benutzeroberfläche sein wird. Damit würde es möglich sein, die Navigationsleiste wieder schwarz machen zu können.

Weitere Änderungen in der Benutzeroberfläche beim Samsung Galaxy S9+ und Samsung Experience 10 basierend auf Android 9 Pie sind eine kartenbasierte Schnittstelle mit abgerundeten Ecken. Die Benachrichtigungsfarbe und die Schnelleinstellungen erhalten ein neues Layout. Es gibt auch einen neuen Sperrbildschirm und ein neues Uhrendesign.

Samsung Galaxy S9+ kaufen

Außerdem soll es möglich sein, den Dark-Modus zu planen und auch automatisch in ihn zu wechseln. Es gibt auch ein paar neue Gesten wie Lift-to-Wake und eine neue gestenbasierte Navigation.

Samsung plant beim Android 9 Pie Update und der Samsung Experience 10 ein großes Re-Design. Da sich die aber jetzt aufgetauchte Version noch in einem frühen Stadium befindet, könnte es noch weitere Änderungen geben. Und ein Release vor Ende 2018 ist eher unwahrscheinlich.

Quelle(n):
https://www.xda-developers.com/exclusive-this-is-android-pie-with-samsung-experience-10-on-the-samsung-galaxy-s9/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere