Samsung Galaxy S9/S9+ könnte in diesen Farben erscheinen

0

Samsung Galaxy S9+ Android Smartphone

Anscheinend scheint jetzt schon festzustehen, in welchen Farbvarianten das kommende Samsung Galaxy S9/S9+ erscheinen könnte. Neben den klassischen Farben ist dann dieses mal womöglich auch eine Überraschung mit dabei.

Das Samsung Galaxy S9/S9+ soll in gleich vier Farbvarianten zum Start erscheinen. Neben den „klassischen“ Farben Schwarz, Gold und Blau könnten die neuen Flaggschiff auch in Violett/Purple erscheinen. Dabei soll es wahrscheinlich eine recht dunkle violette Farbvariante sein. Die Farbvarianten Schwarz, Gold und Blau sollen die gleichen sein wie beim Samsung Galaxy Note 8. Wie die violette Farbvariante genau aussehen wird, ist dabei aber noch nicht genau bekannt. Vermutlich wird es aber auch aber auch wieder so sein, dass nicht jede Farbvariante des Samsung Galaxy S9/S9+ zum Marktstart in jedem Land verfügbar sein wird. Auch hier wird Samsung wie in der Vergangenheit immer eine oder zwei Farben später herausbringen.

Bis jetzt ist bekannt, dass intern beide Modelle auf die Codenamen Star 1 und Star 2 und die Modell-Bezeichnungen SM-G960 und SM-G965 hören. Anders als noch beim Samsung Galaxy S8/S8+ werden sich beide Modelle unterscheiden. Das Samsung Galaxy S9 wird über ein 5,8″, das Samsung Galaxy S9+ über ein 6,2″ Curved Super AMOLED Infinity-Display im Format 18,5:9 verfügen. Als Prozessor wird der Exynos 9810 oder aber der Qualcomm Snapdragon 845 zum Einsatz kommen. Das kleinere Modell wird über 4 GB RAM verfügen, das große soll 6 GB RAM verbaut haben. Beide sollen aber einen 64 GB großen, erweiterbaren, internen Speicher verbaut haben. Und auch bei den Kameras soll es einen Unterschied geben. Das Samsung Galaxy S9 soll eine Single-Kamera verbaut haben, dass Samsung Galaxy S9+ dagegen eine Dual-Kamera. Bei beiden findet sich dann mittig darunter der Fingerabdrucksensor und auch ein 3,5 mm Klinkenanschluss ist verbaut. Ebenfalls mit dabei: AKG Stereo-Lautsprecher und AKG-Kopfhörer.

Bisher war schon bekannt, dass das Design der Vorderseite des Samsung Galaxy S9/S9+ wird behutsam weiter entwickelt, der Rand am oberen und unteren Ende des Displays fällt noch einmal schmaler aus. Dadurch sollen beide Smartphones noch einmal kompakter ausfallen. Das Samsung Galaxy S9 soll 144,1 x 68,1 x 8 mm groß sein, das Samsung Galaxy S9+ 155,2 x 73,4 x 8,1 mm. Beide Flaggschiffe sollen über eine 3D-Gesichtserkennung namens Face Unlock verfügen. Eine IP65/68-Zertifizierung ist mit an Bord. Als Betriebssystem dürfte Android 8.0 Oreo mit der neuen Benutzeroberfläche Samsung Galaxy Ai UX zum Einsatz kommen. Die Serienproduktion soll angeblich bereits im Dezember starten. Ende März 2018 soll es nun wohl dann vorgestellt werden. In den Verkauf soll es wohl aber erst wieder im April gehen. Die erste Vorstellung, ob Teaser oder ein Zeigen hinter verschlossenen Türen, soll es bereits auf der CES 2018 geben. Noch sind dies aber nur Gerüchte.

[Quelle: SamMobile]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.