Samsung Galaxy S9 soll mit Snapdragon 845 einen Monat früher erscheinen

Samsung Galaxy S9 Android Smartphone
(c) DBS DESIGNING

Frische News zum kommenden Samsung Galaxy S9/S9+ habe ich zum Start in die Woche für euch. Schon länger gibt es ja Gerüchte über einen früheren Marktstart als sonst, und dann wohl schon mit dem Qualcomm Snapdragon 845.

Seit langem hört man mal wieder etwas von Eldar Murtazin. Früher ein Quell immer frischer Leaks wurde es in den letzten Monaten und Jahren doch recht ruhig um ihn. Doch nun bestätigt auch er, dass das Samsung Galaxy S9/S9+ einen Monat früher als üblich erscheinen wird. Entsprechende Gerüchte gibt es ja schon seit längerem. Angeblich soll es ja bereits Ende Januar 2018 soweit sein. Ferner soll auch der Qualcomm Snapdragon 845 mitz an Bord sein. Wieder soll Samsung das Vorrecht auf den Prozessor haben, wie die Jungs von SamMobile berichten. Angeblich soll dieser Prozessor nämlich wieder von Samsung gefertigt werden. Und die erste Charge soll dann wieder exklusiv an Samsung gehen, eben für das neue Galaxy S9/S9+. In den nächsten Tagen soll es eohl aber schon nähere Informationen dazu geben, doch auch diese Gerüchte sind nicht neu.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*