Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Neues Render-Video aufgetaucht

Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ Android Smartphone
(c) DBSDesigning

Und wieder einmal gibt es ein neues Render-Video zu den beiden kommenden Flaggschiffen Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+. Das Konzept soll auf den letzten Leaks und Gerüchten basieren. Also ich gehe mal davon aus, dass beide Modelle vielleicht nicht ganz so erscheinen werden.

Was wissen wir bereits vom Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+? Im inneren wird, je nach Region, der Exynos 9810 oder aber der Qualcomm Snapdragon 845 werkeln. Der Akku des kleineren Modells soll 3.000 mAh groß sein, der des größeren 3.500 mAh. Auch der Release- und Verkaufstermin sind mittlerweile bekannt, am 26. Februar sollen das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ im Rahmen des MWC 2018 vorgestellt werden. Ab dem 1. März soll man die Flaggschiffe vorbestellen können und am 16. März soll der Verkaufsstart sein. Doch wie werden das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ genau aussehen? Das weiß man bisher noch nicht hundertprozentig.

Ein neues Konzept der Jungs von DBSDesigning soll angeblich zeigen, wie das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ aussehen werden. Hat was, muss man sagen. Obwohl ich glaube, dass wir es nicht so sehen werden. Besonders stört mich der schmale untere Rand. Hier hieß es doch in den vergangenen Wochen, dass sich da im Vergleich zum Vorgänger nichts großartig ändern wird. Auch auch etliche geleakte Dißplayschutzgläser zeigten hier ein anderes Bild. Und wo ist beim Samsung Galaxy S9+ der Fingerabdrucksensor? Jedenfalls nicht auf der Rückseite wie beim Galaxy S9. Heißt es womöglich, dass hier auch der Fingerabdrucksensor im Display verbaut sein wird? Ich glaube nicht dran, lasse mich aber gern positiv überraschen. Was meint ihr?


Über Jörn Schmidt 16335 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*