Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ Hardware-Details geleakt

0

Samsung Galaxy S9 Android Smartphone

Jetzt gibt es zum kommenden Samsung Galaxy S9 die ersten Hardware-Details. Und sogar in Bildform. Denn nun ist ein Bild der verschiedenen Hardware-Komponenten des kommenden Flaggschiffes aufgetaucht.

Jetzt ist ein Bild der einzelnen Bauteile des kommenden Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ veröffentlicht worden. Leider verrät dieses Bild aber dennoch nicht das Design des neuen Flaggschiffes. Dafür aber ein paar interessante Details zur Ausstattung. Bisher ist ja bereits bekannt, dass das Samsung Galaxy S9 mit einem Exynos 9810 oder dem Qualcomm Snapdragon 845 ausgestattet sein wird, je nach Region. Der Akku soll eine Kapazität von 3.000 mAh besitzen. Am 26. Februar soll das Samsung Galaxy S9 im Rahmen des MWC 2018 vorgestellt werden, ab dem 1. März soll man das Smartphone vorbestellen können. Ab dem 16. März soll es dann im Handel erhältlich sein. Auf dem Bild kann man nun ebenfalls erkennen, dass das Samsung Galaxy S9 ein 5,77″ OLED-Display verbaut haben wird, dass Samsung Gakaxy S9+ ein 6,22″ OLED-Display.

Auf der Rückseite soll eine 12 MP Kamera mit OIS verbaut sein, beim Plus-Modell eine Dual-Kamera mit zwei 12 MP-Modulen, ebenfalls mit OIS. Auf der Vorderseite soll bei beiden Flaggschiffen wohl eine 8 MP Kamera mit Autofokus verbaut sein. Der Akku wird hier ebenfalls mit 3.000 mAh bzw. mit 3.500 mAh angegeben. Die Angaben decken sich mit den Gerüchten der letzten Wochen. So langsam lichtet sich der Nebel um das kommende Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+. Auchg was den Preis anbelangt, zu diesem gab es ja hier bereits erste Informationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere