Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ sollen größeren Akku bekommen

Samsung Galaxy S9+ Android Smartphone

Frische News zum kommenden Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ habe ich für euch. Angeblich sollen beide Flaggschiffe einen größeren Akku bekommen als der Vorgänger.

Schon die geleakten Abmessungen des Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ ließen vermuten, dass es einen größeren Akku geben würde. Denn beide Modelle sollen wieder ein wenig dicker werden. Und welchen sinn hat es dann, außer das der Akku größer wird? Und so soll es jetzt auch wirklich kommen. Angeblich plane man, dass das Samsung Galaxy S9 einen 3.200 mAh Akku verbaut haben wird. Dies wären immerhin 200 mAh mehr als noch beim Vorgänger. Zwar hatten die Vorgänger keine schlechte Akkulaufzeit, ein größerer Akku dürfte aber dennoch wünschenswert sein. Ferner soll Samsung auch auf die Schnellladetechnologie QuickCharge 3.0 setzen, auch hier gibt es also ein Upgrade. Letztendlich müssen wir wohl noch bis zum MWC 2018 warten um Gewissheit zu bekommen, dort sollen das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ vorgestellt werden.

[Quelle: digi.tech]

Über Jörn Schmidt 15862 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*