Samsung Galaxy S9 und S9+ Verkaufszahlen deutlich hinter den Erwartungen

0

Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ Android Smartphone

Der Verkaufsstart des neuen Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ ist wohl eher verhalten gelaufen. Die Verkaufszahlen der beiden neuen Flaggschiffe bleib doch deutlich hinter den Erwartungen zurück.

Nun liegen die ersten Zahlen zum Verkauf der beiden neuen Flaggschiffe Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ vor. Und sagen wir es mal so, die Kunden halten sich vornehm zurück. Könnte zum einen an dem noch einmal gestiegenen Preis liegen, zum anderen an den fehlenden Innovationen. Yonhap News aus Südkorea berichtet, dass Samsung gerade einmal 70 Prozent des Volumens des Vorgängers zum Verkaufsstart erreicht hat.

So wurden zum Start des Samsung Galaxy S8 und S8+ im letzten Jahr insgesamt 260.000 Modelle verkauft. Beim Samsung Galaxy S9 und S9+ in diesem Jahr konnte man hingegen nur 170.000 Geräte verkaufen. Dabei handelt es sich aber nur um die Zahlen aus Südkorea, weltweite Zahlen liegen noch nicht vor. Doch da wird wahrscheinlich der gleiche Trend zu beobachten sein. Denn schon die Zahl der Vorbestellungen ließ ja zu wünschen übrig.

   Samsung Galaxy S9 kaufen   

   Samsung Galaxy S9+ kaufen   

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere