Samsung Galaxy S9 wird unter Codenamen „Star“ entwickelt

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Schon jetzt gibt es die ersten News zum Samsung Galaxy S9. Mit dem Release wird ja erst im März nächsten Jahres gerechnet. Doch bereits jetzt ist bekannt, dass es auch wieder Qualcomm Prozessoren im übernächsten Flaggschiff geben wird. Und heute gibt es noch mehr News.

Die Entwicklung des Samsung Galaxy S9 hat bereits begonnen. Erste Entscheidungen werden relativ früh getroffen. Wie man jetzt aus Südkorea hören kann, soll das Samsung Galaxy S9 unter dem Codenamen „Star“ entwickelt werden. Das größere Samsung Galaxy S9+ soll „Star 2“ interne genannt werden. Die Entwicklung des Gerätes hat angeblich 3 bis 4 Monate vor dem Zeitplan begonnen. Natürlich ist derzeit rein gar nichts zu dem übernächsten Flaggschiff bekannt. Spezifikationen oder das endgültige Design werden erst später in der Entwicklung festgelegt. Doch man kann natürlich schon mal sagen, dass auch das Samsung Galaxy S9/S9+ mit einem Infinity Display ausgestattet sein werden. Beim Design wird sich wahrscheinlich gar nicht so viel verändern. Auf der Rückseite werden wir auf jeden Fall eine Dual-Kamera finden. Doch zum Glück ist es noch knapp 10 Monate hin bis zu einem möglichen Release des Samsung Galaxy S9/S9+.

Über Jörn Schmidt 16321 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*