Samsung Galaxy Tab A 10.5 offiziell vorgestellt

Heute hat Samsung mit dem Galaxy Tab A 10.5 ein zweites Tablet offiziell vorgestellt. Das Modell ist dabei eher für die Masse gedacht, das ebenfalls vorgestellte Samsung Galaxy Tab S4 ist dann eher was für die gehobenen Ansprüche.

Samsung Galaxy Tab A 10.5 Pressebild

Gleich zwei neue Tablets, bei Samsung gibt man den Markt noch nicht auf. Auch wenn da kaum noch etwas passiert. Doch mit dem Samsung Galaxy Tab A 10.5 will man anscheinend das iPad als Vorbild nehmen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das Samsung Galaxy Tab A 10.5 ist mit einem 10,5″ LC-Display im 16:10-Format mit 1.920 x 1.200 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 450, dieser wird von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte um 400 GB erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine 8 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 7.300 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 8.1 Oreo mit Samsung Experience 9.5 zum Einsatz. USB 2.0 Typ C, Bluetooth 4.2, GPS und WiFi-ac gehören ebenfalls zum Lieferumfang des Samsung Galaxy Tab A 10.5.

Das Samsung Galaxy Tab A 10.5 wird in den Farben Ebony Black und Fog Grey ab 24. August im Handel erhältlich sein. Die Preise beginnen bei EUR 329,00 für das WiFi-Modell, die LTE-Variante kostet EUR 389,00.

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Über Jörn Schmidt 17021 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*