Samsung GALAXY Tab S geleakt

Das Samsung GALAXY Tab S 10.5 mit dem SuperAMOLED-Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln Auflösung zeigt sich nun zum ersten Mal auf einem Foto. Damit dürfte dann die ganzen Gerüchte um dieses Tablet endlich bestätigt sein. Wann aber Samsung den Release des neuesten Tablets plant, ist noch immer unbekannt. Lange kann es aber nicht mehr dauern. Damit geht dann die diesjährige Tablet-Offensive der Südkoreaner in die nächste Runde.

Auf den Fotos ist deutlich erkennbar, dass das Tablet der im Winter vorgestellten TabPRO- und NotePRO-Serie sehr ähnlich sieht. Die Rückseite setzt jedoch auf das neue Design des Samsung GALAXY S5, also scheint der Lederlook bei den Südkoreanern schon wieder out zu sein. Mal sehen, wie das neue Design bei den Usern ankommt.

Insgesamt wirkt das Samsung GALAXY Tab S 10.5 von vorn genau wie ein Samsung GALAXY TabPRO 10.1. Das Design ist also noch immer Samsung-Einheitsbrei. Mittlerweile kann man ja die einzelnen Tablet wie auch die Smartphone-Modelle kaum noch auseinander halten. Das Highliht dürfte hier aber das Display mit seiner hervorragenden Farbdarstellung sein.

Samsung, Galaxy Tab S, Samsung Galaxy Tab S

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Die technischen Spezifikationen des Samsung GALAXY Tab S 10.5 sind wie folgt: Fingerabdrucksensor im Homebutton, im Inneren werkelt ein Exynos 5420 Octa-Core-Prozessor, 3 GB RAM, eine 8 MP Kamera, eine 2 MP Frontkamera, WLAN-ac, Bluetooth 4.0, GPS, GLONASS, LTE und ein Infrarotsender. Das Tablet kommt mit der aktuellen Android Version und der Magazin-Oberfläche von Samsung in den Handel.

Samsung, Galaxy Tab S, Samsung Galaxy Tab S

Quelle: SamMobile

Über Jörn Schmidt 16643 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Samsung GALAXY Tab S geleakt | Android Smartpho...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*