Samsung Galaxy Tab S3 im Benchmark aufgetaucht

Samsung Galaxy Tab S3 Android Tablet

In Kürze können wir wohl mit dem Samsung Galaxy Tab S3 Release rechnen. Das neue Android Tablet ist jetzt in einem Benchmark aufgetaucht und zeigt dort seine beeindruckenden technischen Spezifikationen. Mit einem Release des Samsung Galaxy Tab S3 ist wahrscheinlich auf dem MWC 2017 zu rechnen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Jetzt hat sich das Samsung Galaxy Tab S3 im GFXBench gezeigt. Und dank des Eintrages in die Datenbank dort haben wir jetzt auch die ersten technischen Informationen zu dem Android Tablet. Und die sind durchaus beeindruckend. So soll das Display 9,6″ groß sein und eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln haben. Im Inneren soll der 2,1 GHz Qualcomm Snapdragon 820 werkeln, dieser soll hier von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 32 GB groß und dürfte wahrscheinlich via microSD-Karte erweiterbar sein. Auf der Rückseite soll eine 12 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 4,7 MP Kamera. Als Betriebssystem soll Android 7.0 Nougat zum Einsatz kommen. Ein technisch also richtig gut ausgestattetes Tablet, der letzte Versuch von Samsung, in einem sterbenden Segment noch einmal Erfolg zu haben?

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*