Samsung Galaxy Tab S4 und Galaxy Tab A 10.5 erhalten vierteljährliche Sicherheitsupdates

Gestern wurden das neue Samsung Galaxy Tab S4 und Galaxy Tab A 10.5offiziell vorgestellt. Jetzt gibt es Informationen zu den Sicherheitsupdate für beide Modelle.

Samsung Galaxy Tab S4 Pressebild

Die neuen Tablets haben einige Gemeinsamkeiten, wie z.B. ein Widescreen-Display und vier Lautsprecher mit Dolby Atmos-Unterstützung. Und es gibt noch einen weiteren gemeinsamen Aspekt der Modelle, trotz der Preisunterschiede: Sowohl das Samsung Galaxy Tab S4 als auch das Galaxy Tab A 10.5 erhalten alle drei Monate Sicherheitsupdates.

Ja, es ist enttäuschend, dass Samsung das Galaxy Tab S4 von Anfang an auf vierteljährliche Updates ausrichtet. Das Tablet ist ziemlich teuer. Und ob sich Samsung auch an den vierteljährlichen Zeitplan hält, wird von Land zu Land wahrscheinlich unterschiedlich sein.

Beim Samsung Galaxy Tab A 10.5 ist es ja noch so überraschend, dass aber Samsung’s neue High-End-Tablet auch nur alle drei Monate mit Aktualisierungen versorgt werden soll, überrascht dann doch ein wenig.

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
https://www.sammobile.com/2018/08/02/galaxy-tab-s4-galaxy-tab-a-10-5-quarterly-security-updates/

Über Jörn Schmidt 15918 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*