Samsung Galaxy Tab S4 verzichtet auf Fingerabdrucksensor

Nachdem ja bereits die kompletten Spezifikationen des kommenden Samsung Galaxy Tab S4 bekannt sind, gibt es jetzt ein weiteres, interessantes Detail zum neuen Tablet.

Samsung Galaxy Tab S4 Official Render

Wie jetzt bekannt wurde, verzichtet Samsung beim kommenden Galaxy Tab S4 erstmals auf den Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite des Gerätes. Dafür setzt man stattdessen auf einen Iris Scanner und Intelligent Scan.

Schon auf den ersten Bildern konnte man erkennen, dass man keinen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite finden wird. Nun wurde der Wegfall bestätigt. Jetzt setzt Samsung auf eine Kombination zwischen Iris Scanner und Face Unlock.

Die Kombination aus Iris Scanner und Intelligent Scan hat den Vorteil, dass das Samsung Galaxy Tab S4 bei verschiedenen Lichtverhältnissen immer optimal und am schnellsten entsperrt werden kann.

Der Release wird wahrscheinlich am 9. August in New York stattfinden, auf der gleichen Veranstaltung soll auch das neue Samsung Galaxy Note 9 gezeigt werden.

Quelle(n):
https://www.sammobile.com/2018/07/19/galaxy-tab-s4-iris-scanner-intelligent-scan

Über Jörn Schmidt 15918 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*