Samsung Galaxy X Produktion soll nicht mehr dieses Jahr starten

0

Samsung Galaxy X Android Smartphone

Wieder einmal gibt es Informationen zum faltbaren Smartphone von Samsung. Das bisher als Samsung Galaxy X bekannt gewordene Modell sollte möglicherweise Ende des Jahres in Produktion gehen. Doch daraus wird wohl nichts werden.

Eine der großen Fragen ist ja, wann wir wirklich ein faltbares Telefon von Samsung sehen werden. Seit Jahren gibt es immer wieder Gerüchte. Zwar gab es vor einigen Wochen erste Hinweise auf das Modell, der Samsung Mobile-Chef hatte einen Start ende des Jahres oder Anfang 21019 in Aussicht gestellt.

Doch nun hat Salman Saeed, Qualcomms Produktmanager für Displaytechnologie, in einem Exklusivinterview mit TechRadar gesagt, dass wir das Samsung Galaxy X nicht mehr in diesem Jahr sehen werden. Es könnte noch Jahre dauern, bis etwas nach dem Vorbild des faltbaren Smartphones, wie das, was wir in geleakten Samsung-Patenten bisher gesehen haben, wirklich hergestellt werden könnten.

Noch immer soll es Probleme mit der Haltbarkeit des Displays geben. Konkret weist Saeed auf die Transistoren in der Display-Architektur als das schwächste Glied hin und weist darauf hin, dass die für die Versorgung der einzelnen Pixel verantwortlichen Komponenten „heute nicht flexibel genug sind“, um häufigen Biegungen standzuhalten.

Saeed teilte jedoch mit, dass es schwierig sein wird, „Elektroden herzustellen, die wiederholt dem Biegen und Falten standhalten können“. Es hat also den Anschein, dass wir wohl noch etwas länger auf eine mögliches Samsung Galaxy X warten müssen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere