Samsung Gear S2 mit NanoSIM?

0

Samsung Gear S2 Smartwatch

Mit dem Samsung Gear S2 Release wird auf der IFA Anfang September zu rechnen sein. Der Hersteller hat die Vorstellung seiner neuen Smartwatch bereits angekündigt. Diverse Bilder und auch ein Promovideo haben in den vergangenen Tagen schon Lust auf mehr gemacht. Und nun gibt es neue Hinweise auf die Samsung Gear S2.

Jetzt behauptet ein italienischer Blog, dass die kommende Samsung Gear S2 über einen NanoSIM-Slot verfügen soll. Bisher gab es dazu keine Erkenntnisse. So kann der User dann über die Smartwatch Anrufe tätigen sowie annehmen können, auch Apps öffnen oder im Internet surfen. Dabei muss dann die Gear S2 nicht mit einem Smartphone verbunden sein. Auch im WLAN soll die Datenuhr dann funken können. Zwar gibt es immer noch keine offiziellen Hinweise darauf, doch schon der Vorgänger verfügte über einen solchen Slot. Warum dann nicht auch das kommende Modell? Also hoffen wir mal darauf.

Mögliche Samsung Gear S2 Spezifikationen

Die Samsung Gear S2, bisher auch unter dem Namen Samsung Gear A oder Samsung Orbis bekannt, wird mit einem runden 1,65″ Display mit 360 x 360 Pixel Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der 1,5 GHz Samsung Exynos 3472 Dual-Core Prozessor mit ARM Mali 400 MP4 GPU werkeln. Dazu gibt es 768 MB RAM. Der interne Speicher ist 4 GB groß. Der Akku hat eine Kapazität von 250 mAh. Ferner gibt es noch Bluetooth 4.1, GPS Sensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Barometer, Pulsmesser und eine drehbare Lünette.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere