Samsung: Kommt auch ein faltbares Tablet?

Wird das Samsung Galaxy F nur der Anfang sein? Denn jetzt gibt es Hinweise darauf, wonach Samsung auch an einem faltbaren Tablet arbeiten soll.

Samsung faltbares Tablet Design

Samsung Display hat im April 2018 bei der WIPO ein Patent für ein „Display Device“ angemeldet. Das Patent wurde am 11. Oktober 2018 veröffentlicht und beschreibt ein Samsung Tablet mit einem flexiblen und biegsamen Display.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das patentierte Tablet kann genau in der Mitte zu zwei Seiten gebogen werden. Wenn Sie das Gerät mitnehmen, biegen Sie das Display nach innen, so dass es gut geschützt bleibt. Wenn Sie ein kleines Display verwenden möchten, biegen Sie das Tablet in die entgegengesetzte Richtung. Die Benutzeroberfläche wird dann im Vergleich zu dem, was Sie mit dem Gerät in einer vollständig geöffneten Position machen, angepasst.

Das Samsung Tablet wird mit einem flexiblen und biegsamen Display mit einer Abdeckung auf der linken und rechten Seite des Bildschirms geliefert. Die Abdeckung besteht aus einem metallischen Werkstoff, wie beispielsweise einer Aluminium-Magnesium-Legierung. Die notwendigen Komponenten werden ebenfalls in der Abdeckung enthalten sein. Das Display selbst ist berührungsempfindlich.

Auf der SID Display 2018 hat Samsung seine neuesten OLED-Displays vorgestellt, darunter ein 14″ rollbares OLED-Panel. Es scheint, dass ein solches Display perfekt zu der patentierten Technologie passen würde.

Quelle(n):
https://nl.letsgodigital.org/tablets/samsung-tablet-flexibel-scherm/

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*