Samsung: Möglicher Android Oreo Update-Zeitplan aufgetaucht

Jetzt soll ein angeblicher Samsung Android Oreo Update-Zeitplan aufgetaucht sein. Dieser ist doch ein wenig seltsam, werden dort doch Geräte aufgeführt, welche das Update längst erhalten haben.

Samsung Logo

Die Jungs von AllaboutSamsung haben jetzt einen Android Oreo Update-Zeitplan veröffentlicht. Doch dieser wirft ein paar Fragen auf. Denn dort sind das Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S7 (edge) für Juli und August aufgeführt, doch beide haben das Update längst erhalten.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Interessanter sind dabei aber die anderen genannten Smartphone-Modelle. Das Samsung Galaxy J3 2017 soll das Update im Oktober 2018 erhalten, das Galaxy J5 2017 im November und das Galaxy J7 2017 sogar erst im Dezember.

Das Samsung Galaxy J7 2016 soll ebenfalls das Android 8.0 Oreo Update erhalten, hier müssen sich die User aber noch bis Februar 2019 gedulden. Das wäre dann 1,5 Jahre nach dem Release dieser Android Variante.

Samsung Android Oreo

Quelle(n):
https://allaboutsamsung.de/2018/07/samsung-nennt-oreo-update-termine-fuer-diverse-smartphones/

Über Jörn Schmidt 17333 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*