Samsung SM-A500 geleakt

Das nächste Samsung Smartphone mit einem Metallrahmen steht bereits vor der Tür. Schon des öfteren ist das Samsung SM-A500 aufgetaucht. Erste Benchmarks haben auch schon diverse technische Spezifikationen verraten. Doch nun sind die ersten Bilder des Samsung SM-A500 bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA aufgetaucht. Damit dürfte dann der Release des nächsten Modelles der Samsung GALAXY Alpha Serie unmittelbar bevorstehen.

Die chinesische Zulassungsbehörde TENAA ist eine gute Quelle für zukünftige Smartphone-Modelle. Immer wieder kommen von dort die ersten Leaks neuer Modelle. So zeigt sich dort nun auch das kommende Samsung SM-A500 zum ersten mal auf Fotos.

Samsung, SM-A500, Samsung SM-A500

Das Samsung SM-A500, bzw. SM-A5000 in China, kommt mit einem 5″ SAMOLED-HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt ein 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, entweder der Snapdragon 400 oder der Snapdragon 410 64-bit Prozessor.

Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Dazu gibt es 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher, der via microSD-Karte erweiterbar ist. Als Betriebssystem kommt Android 4.4.4 zum Einsatz.

Quelle: TENAA

Über Jörn Schmidt 15848 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Samsung SM-A500 geleakt | Android Smartphone Ne...
  2. Samsung GALAXY A5: Neue Fotos aufgetaucht | Android-Ice Cream-Sandwich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*