Samsung SM-J100F im GFXBench aufgetaucht

0

Samsung Logo

Bei Samsung will es im nächsten Jahr ja ein wenig ruhiger angehen und knapp 30 Prozent weniger Smartphones herstellen. Die Modellpalette soll ausgedünnt werden, um die Produktionskosten zu senken und so den Gewinn wieder zu steigern. Das hält aber Samsung nicht davon ab, trotzdem neue Geräte auf den Markt zu bringen. Eines davon wird das Samsung SM-J100F sein.

Bei Samsung arbeitet man trotz der schlechten Lage weiter an neuen Geräten. Einer der Hauptaugenmerke dürfte bei günstigen Einsteiger-Modellen liegen. Das Samsung SM-J100F dürfte eines von denen sein. Dieses Modell ist nun im GFXBench aufgetaucht. Und verrät natürlich auch schon die ersten technischen Spezifikationen zum Modell. Und dabei handelt es wirklich um ein Low-Budget-Gerät. Dies beweisen die folgenden Daten:

Samsung SM-J100F Spezifikationen

Das Samsung SM-J100F soll demnach mit einem 4,8″ Display einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Im Inneren soll ein 1,2 GHz Marvell PXA1908 Quad-Core-Prozessor werkeln. Dieser dürfte aber deutlich langsamer sein als die Konkurrenz von Qualcomm. Dazu gibt es 1 GB RAM, 4 GB internem Speicher und zwei 5 MP Kameras.

Mit Android 4.4.4 KitKat soll das Smartphone sogar eine halbwegs aktuelle Android Version installiert haben. Spannend wird es zum Schluss. Wie teuer wird das Samsung SM-J100F wohl werden? Alles was mehr als EUR 100,00 ist, dürfte schon eng werden, mehr als EUR 150,00 würde ich persönlich als Frechheit empfinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here