Samsung-Smartphones verschicken Fotos per Nachrichten-App

0

Es scheint da ein paar Probleme bei Samsung un der neuesten Version der Samsung Messages-App zu geben. Denn diese sorgt dafür, dass unbemerkt Fotos an die kontakte in eurem Smartphone versendet werden.

Samsung Logo

Wenn du über die neueste Version der Samsung Messages-App verfügst, dann wurden möglicherweise Fotos von eurer Gallery-App an Kontakte aus eurem Telefonbuch gesendet, ohne dass ihr das mitbekommen habt.

User der Modelle Samsung Galaxy S9, Galaxy S9+ und Galaxy Note 8 haben dies auf Reddit berichtet. Fotos der Galerie-App wurden ohne ihre Zustimmung verteilt. Anhand der Geräte kann man annehmen, das der Samsung Messages-Bug nicht gerätespezifisch oder netzwerkspezifisch zu sein scheint, da T-Mobile und AT&T als Provider im Spiel sind.

Wer keine MMS oder SMS mit Bildanhang verschickt, der könnte der Nachrichten-App von Samsung die Rechte entziehen. einfach unter „Einstellungen > App > Nachrichten (orangefarbenes App-Symbol) > Berechtigungen > Speicher“ ändern.

Bisher ist das Problem nur in den USA aufgetreten. Oder habt ihr auch schon diese Probleme gehabt?


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here