Samsung stellt neue ISOCELL Plus Kamera-Technologie vor

0

Samsung Electronics hat gestern seine neue „ISOCELL Plus“-Technologie vorgestellt, die es CMOS-Bildsensoren ermöglicht, mehr Licht zu erfassen und so die Lichtempfindlichkeit und Farbtreue deutlich zu erhöhen. Smartphone-Kunden können jetzt noch genauere und klarere Fotos in schwierigen Lichtverhältnissen erwarten.

Samsung Logo

Um qualitativ hochwertige Aufnahmen zu machen, müssen CMOS-Bildsensoren so viel Licht oder Photonen wie möglich aufnehmen und die richtige Farbinformation an die Fotodiode übertragen. Diese Anforderungen wurden durch die Einführung der ISOCELL-Technologie von Samsung im Jahr 2013 gelöst. ISOCELL bildet eine physikalische Barriere zwischen den benachbarten Pixeln. Dadurch kann jedes Pixel mehr Licht absorbieren und halten als der herkömmliche rückseitig beleuchtete (BSI) Bildsensor.

Mit der Einführung von „ISOCELL Plus“ hebt Samsung die Pixelisolationstechnologie durch eine optimierte Pixelarchitektur auf ein neues Niveau. In der bestehenden Pixelstruktur werden über den Photodioden Metallgitter gebildet, um Interferenzen zwischen den Pixeln zu reduzieren, was auch zu optischen Verlusten führen kann, da Metalle dazu neigen, das einfallende Licht zu reflektieren und/oder zu absorbieren. Für „ISOCELL Plus“ ersetzte Samsung die Metallbarriere durch ein neuartiges, von Fujifilm entwickeltes Material, das den optischen Verlust und die Lichtreflexion minimiert.

Die neue „ISOCELL Plus“-Technologie bietet eine höhere Farbtreue und eine bis zu 15-prozentige Steigerung der Lichtempfindlichkeit. Die Technologie ermöglicht auch die Ausstattung von Bildsensoren mit 0,8 Mikrometern (µm) und kleineren Pixeln ohne Leistungsverlust und ist damit eine optimale Lösung für die Entwicklung von hochauflösenden Kameras mit über 20 MP.

„Durch die enge Zusammenarbeit mit Fujifilm, einem Branchenführer in der Bild- und Informationstechnologie, haben wir die Grenzen der CMOS-Bildsensorik noch weiter verschoben“, sagt Ben K. Hur, Vice President of System LSI Marketing bei Samsung Electronics. „Die ISOCELL Plus ermöglicht nicht nur die Entwicklung ultrahochauflösender Sensoren mit unglaublich kleinen Pixelabmessungen, sondern bringt auch Leistungssteigerungen für Sensoren mit größeren Pixelabmessungen.“

Ich bin gespannt, in welchem Samsung Smartphone wir die „ISOCELL Plus“-Technologie als erstes sehen werden.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.