Samsung: T-Mobile USA gibt Android 6.0 Marshmallow Update-Liste bekannt

0

Samsung Logo

Nun gibt es auch die erste Liste von Samsung-Modellen, die das Android 6.0 Marshmallow Update bekommen. Die Liste ist aber nicht offiziell von Samsung herausgegeben worden, sondern von dem Provider T-Mobile USA. Daher ist davon auszugehen, dass die Liste noch nicht final ist.

Auch bei Samsung arbeite man ohne Frage am Android 6.0 Marshmallow Update. Offiziell hat sich der Hersteller aber noch nicht zu seinen Marshmallow-Update-Plänen geäußert. Dafür springt jetzt aber T-Mobile USA in die Presche und veröffentlicht nun eine Liste derer Modelle, die von Samsung mit dem Android 6.0 Marshmallow Update bedacht werden sollen. Das sollen das Samsung Galaxy Note 4, Samsung Galaxy Note 5, Samsung Galaxy Note edge, Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S6 edge, Samsung Galaxy S6 edge+ und das Samsung Galaxy TAB S2 sein. Wie ihr seht, das Samsung Galaxy S5 ist z.B. gar nicht aufgeführt. Es ist aber davon auszugehen, dass auch dieses Modell das Update erhalten wird. Hier sollten wir vielleicht dann mal die offizielle Liste von Samsung abwarten.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.