Samsung: Tizen soll zukünftig auf allen Geräten laufen

Tizen

Das Samsung versucht, sein eigenes mobiles Betriebssystem zu forcieren, ist ja nicht ungewöhnlich. Selbst durch herbe Rückschläge hat sich das südkoreanische Unternehmen in den letzten Jahren nicht aufhalten lassen. Und mit dem Samsung Z1 hat man nun ja auch endlich das erste Tizen Smartphone offiziell vorgestellt. Davor kannte man Tizen ja nur von einigen Smartwatch-Modellen der Südkoreaner.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das „Internet der Dinge“ war einer der Slogans auf der diesjährigen CES 2015. Samsung will die Vernetzung mit seinem eigenen Betriebssystem angehen. Tizen soll es sein. Samsung hat vollmundig angekündigt, 2015 eine ganze „Flut von Tizen-Geräten“ herausbringen zu wollen. Samsung will das Betriebssystem auf hardwaretechnisch schwächer ausgestatteten Geräten zum Einsatz bringen. Und das kann alles sein,was ihr euch vorstellt: Wearables, Kameras, Fernseher, Kühlschränke, Waschmaschinen und was es noch so alles gibt. Auch in Autos könnte ich es mir gut vorstellen.

Warum Tizen und nicht Android?

Ja warum eigentlich? Für viele ist Tizen bei den verbrauchten Ressourcen das bessere System. Die schnelle und einfache Handhabung steht im Vordergrund. Eine längere Akkulaufzeit dank der weniger verbrauchten Ressourcen ist dabei natürlich auch nicht zu vernachlässigen. Und nun will Samsung daher Tizen auch auf weitere Geräte neben Smartwatches und Smartphones ausweiten.

[pullquote-left]Samsung bringt dieses Jahr eine Flut von Tizen-Geräten[/pullquote-left]

Nun will Samsung also sein Tizen auf alle seine weiteren Modelle bringen. Fernseher, Kameras, Kühlschränke u.a. dürften nun demnächst also auch auf Tizen „umgerüstet“ werden. Hier kommt also einiges auf uns zu. Interessanter ist jedoch für mich immer noch der Smartphone-Sektor. Mit dem Tizen Z1 ist der Anfang gemacht. Bereitet Samsung nun über kurz oder lang den Ausstieg bei Android vor oder werden bei Betriebssysteme co-existieren können?


Über Jörn Schmidt 16648 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*