Samsung: Übersicht der Modelle, die das Android 8.0 Oreo Update erhalten

0

Samsung Logo

Heute morgen hatte ich euch ja bereits berichtet, das eine Übersicht über die 2018er Modelle von Samsung aufgetaucht war. Im Zuge dessen ist jetzt auch eine Übersicht verfügbar, welche Smartphone-Modelle wohl mit dem Android 8.0 Oreo rechnen können.

Einer der xda-developers-Member hat in einer geleakten Samsung Galaxy Note 8 Android 8.0 Oreo Firmware neue Hinweise darauf gefunden, welche Samsung Galaxy-Modelle wahrscheinlich ein Update auf Android 8.0 Oreo erhalten werden. Zwar wurde der Rollout der neuen Android Version für das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ im Januar verpasst, in den nächsten Monaten dürfte dann aber eine regelrechte Update-Welle auf uns zukommen. Zwar ist dann die Android Version bereits veraltet und mittlerweile 6 Monate alt, dennoch brennen die User der Samsung Galaxy-Geräte auf das Update. Und wer wissen will, ob sein Gerät mit dem Android 8.0 Oreo Update bedacht wird, findet hier die Antwort. Die Liste ist in drei Bereiche unterteilt, Samsung Galaxy-Smartphones, die wahrscheinlich das Update erhalten werden, Samsung Galaxy-Tablets, die wahrscheinlich das Update erhalten werden und Samsung Galaxy-Smartphones, die vielleicht das Update erhalten werden.

Samsung Galaxy-Smartphones, die wahrscheinlich das Android 8.0 Oreo Update erhalten werden:

  • Samsung Galaxy A3 2017 (a3y17)
  • Samsung Galaxy A5 2017 (a5y17)
  • Samsung Galaxy A7 2017 (a7y17)
  • Samsung Galaxy A8 2016 SM-A810 (a8xe)
  • Samsung Galaxy A8 2018 (j8lte)
  • Samsung Galaxy A8+ 2018 (j8plte)
  • Samsung Galaxy J3 2017 (j3y17)
  • Samsung Galaxy J5 2017 (j5y17)
  • Samsung Galaxy J7 2017 (j7y17)
  • Samsung Galaxy J7+ (jadelte)
  • Samsung Galaxy J7 Duos 2017 (j7duo)
  • Samsung Galaxy J7 Max (j7max)
  • Samsung Galaxy J7 Neo (j7velte)
  • Samsung Galaxy J7 Prime (j7popelte)
  • Samsung Galaxy Note FE (gracer)
  • Samsung Galaxy Note 8 (great)
  • Samsung Galaxy S7 (hero)
  • Samsung Galaxy S7 Edge (hero2)
  • Samsung Galaxy S8 Active (cruiserlte)
  • Samsung Galaxy S8 (dream)
  • Samsung Galaxy S8+ (dream2)

Samsung Galaxy-Tablets, die wahrscheinlich das Android 8.0 Oreo Update erhalten werden:

  • Samsung Galaxy Tab A 8.0 SM-T355 (gt58lte)
  • Samsung Galaxy Tab A 8.0 SM-T380/T385 2017 (gta2s)
  • Samsung Galaxy Tab A 10.1 SM-T580 (gtaxl)
  • Samsung Galaxy Tab Active 2 (gtactive2)
  • Samsung Galaxy Tab E 8.0 (gtesvelte)
  • Samsung Galaxy Tab S3 SM-T825 (gts3)

Samsung Galaxy-Smartphones, die vielleicht das Android 8.0 Oreo Update erhalten werden:

  • Samsung Galaxy C7 Pro
  • Samsung Galaxy C9 Pro
  • Samsung Galaxy J5 Pro
  • Samsung Galaxy J7 Pro
  • Samsung Galaxy S7 Active

Wie ihr seht, da ist doch eine ganze Menge dabei. Natürlich ist dies erst einmal nur eine Übersicht, welches Geräte Samsung im Auge hat. Wann sie aber das Android 8.0 Oreo Update erhalten werden, ist bei den Geräten noch ungewiss. Es kann auch gut möglich sein, dass manche sogar bis 2019 warten müssen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere