Samsung UNPACKED 2015 findet am 13. August in New York statt

0

Samsung UNPACKED 2015

Erst war es nur ein Gerücht, doch nun hat es Samsung offiziell gemacht. Am 13. August um 11 Uhr EDT (also 17 Uhr unserer Zeit) wird in New York im Lincoln Center das UNPACKED Event stattfinden. Was wir dort zu sehen bekommen werden? Mit 100prozentiger Wahrscheinlichkeit das neue Samsung Galaxy Note 5 und das Samsung Galaxy S6 edge Plus. Und wahrscheinlich auch den Start des Bezahldienstes Samsung Pay.

Es hat wohl ganz den Anschein, als ob in diesem Jahr erstmals auf der IFA in Berlin kein neues Modell der Samsung Galaxy Note-Reihe vorgestellt werden wird. Denn nun hat Samsung bereits für den 13. August in New York geladen. Und man nimmt an, dass dort neben dem Samsung Galaxy S6 edge Plus auch das neue Samsung Galaxy Note 5 vorgestellt werden wird. Warum so früh? Weil man in diesem Jahr wohl besser gegen den Start des nächsten iPhone im September gewappnet sein möchte. Ob es mit einem früheren Release des nähsten Flaggschiffes aber damit getan ist? Man wird sehen, ich glaube jedoch nicht daran.

Runde Smartwatch mit Tizen?

Ferner nimmt man auch an, dass neben den beiden neuen Smartphone-Modellen Samsung Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge Plus auch die erste runde Smartwatch mit Tizen aus dem Hause Samsung gezeigt werden wird. Offiziell bestätigt sind diese drei Modelle natürlich noch nicht. Bisher weiß man nur, dass uns am 13. august etwas gezeigt werden wird. Was jedoch genau, darüber schweigt Samsung noch.

Wie immer wird das Event live unter http://www.youtube.com/SamsungMobile live auf YouTube gestreamt. Wer also unbedingt dabei sein will, der sollte dort vorbeisehen. Vorausgesetzt, die Server brechen nicht zusammen. Dann warten wir mal den 13. August ab und was uns Samsung dort dann in New York vorstellen wird.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.