Samsung Z Tizen-Smartphone im Video

2

Endlich war es soweit, Samsung hat sein erstes Tizen-Smartphone offiziell vorgestellt. Lange mussten die User darauf warten, immer wieder gab es Rückschläge, was Tizen betrifft. Doch mit dem Samsung Z haben die Südkoreaner nun endlich das erste Smartphone mit dem neuen mobilen Betriebssystem offiziell vorgestellt. Viel ist bisher nicht bekannt, die technischen Spezifikationen lesen sich wie eine bunte Mischung diverser Samsung Smartphones. Weiterhin ist bekannt, dass das Samsung Z demnächst in Russland auf den Markt kommen wird.

Nach einer langen Wartezeit hat Samsung in dieser Woche nun endlich das neue Samsung Z vorgestellt. Dabei handelt es sich um das erste offizielle, bald im Handel erhältliche, Tizen-Smartphone. Das Modell ist relativ gut ausgestattet, Qualcomm Snapdragon 800 und 2 GB RAM sprechen für sich. Leider wird erst einmal nur in Russland im Handel erhältlich sein.

Samsung Z

Am interessantesten ist natürlich das neue Betriebssystem Tizen. wie sieht es auf dem Smartphone aus? Jetzt ist ein Video aufgetaucht, welches das neue Tizen 2.2 auf einem Smartphone zeigt, jedoch nicht auf dem Samsung Z. Das was zu sehen ist, entspricht aber dem, was dann auf dem Samsung Z zu sehen sein wird.

In dem Video ist sehr gut zu erkennen, dass sich Tizen sehr stark an Android orientiert. Dies ist bestimmt auch so gewollt, denn wer weiß was nach Android kommt!? Dann könnte Samsung mit Tizen voll zuschlagen, ohne dass sich die User umgewöhnen müssen. Und das wäre dann im Falle des Falles für beide Seiten ein Gewinn. Doch steht selbst:



Quelle: SamMobile

2 KOMMENTARE

  1. Es sieht aus wie Touchwiz und es steuert sich genau so schlecht wie Touchwiz. Genau der gleiche Mist. Samsung vergeudet unnötig Ressourcen. Gespannt bin ich beim Thema Apps. Finden sich Entwickler? Und vor allem beim Thema Update. Hier bringt sich Samsung wohl in die größte Zwickmühle. Vermutlich werden Updates weiterhin langsam oder gar nicht zur Verfügung gestellt, weil diese Oberflächenanpassungen schlecht programmiert sind und der stärksten Hardware die Kraft rauben.
    Samsung = gute Hardware + schlechte Software
    Bada hätte Samsung Warnung genug sein sollen, aber wer nicht hören will, muss fühlen…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here