Samsung Z1: Tizen-Smartphone Release am 10. Dezember

Samsung Z

Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder. Denn wie nun bekannt wurde, soll doch das Samsung Tizen-Smartphone tatsächlich fertig sein. Angeblich ist der Release des ersten Tizen-Smartphones bereits für nächste Woche am 10. Dezember in Indien geplant. Das Samsung SM-Z130H, oder auch Samsung Z1, genannte Modell soll laut Reuters nächste Woche offiziell präsentiert werden.

It’s done when it’s done! So könnte auch der Slogan zum ersten Samsung Tizen-Smartphone sein. Denn schon seit Monaten sollte eigentlich ein solches Smartphone der Südkoreaner bereits verfügbar sein. Doch immer neue Rückschläge gab es zu verkraften. Und so wurde auf dem einstigen High-End Tizen-Smartphone nun das Low-Budget Einsteiger Tizen-Smartphone. Und dieses auch erst einmal exklusiv nur für Indien. Dort will Samsung gegen Android One von Google antreten. Mal sehen, wer die Oberhand behält/gewinnt.

Samsung Z1 vorerst nur in Indien erhältlich

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das Samsung Z1 soll mit einem 4″ WVGA-Display mit 480 x 800 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll ein 1,2 GHz Spreadtrum SC7727S Dual-Core-Prozessor werkeln, dieser soll von 512 MB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite soll eine 3,2 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine VGA-Kamera. Als Betriebssystem soll die aktuelle Tizen-Version 2.3 laufen.

Die äußerst schwache Hardware zeigt, auf wen es Samsung mit dem Samsung Z1 abgesehen hat. In Indien, dem einzigen Land wo bisher Android One angelaufen ist, soll das Tizen-Smartphone den Einsteiger Android-Geräten die User abjagen. Ob das mit dieser Ausstattung für unter 100 Dollar zu schaffen sein wird, muss sich zeigen.

Über Jörn Schmidt 16659 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*