Samsung Galaxy X1 Android Smartphone

Samsung zeigt auf MWC 2017 faltbares Smartphone

Samsung Galaxy X1 Android Smartphone

Auf dem MWC 2017 Ende Februar in Barcelona könnte es dieses Jahr nun wirklich soweit sein. Denn dort soll Samsung ein faltbares Smartphone zeigen. Wenn auch nur hinter verschlossenen Türen und auch nur als Demo. Jedoch könnte dann in diesem Jahr wirklich gegen Ende des Jahres ein solches Modell Realität sein.

Jetzt könnte auf dem MWC 2017 das Samsung Galaxy X1 gezeigt werden. Das soll das erste faltbare Smartphone des südkoreanischen Herstellers sein. Dies pfeifen jetzt jedenfalls die Spatzen vom Dach. Hinter verschlossenen Türen sollen dann ausgesuchte Teilnehmer das Smartphone begutachten können. Bei Gefallen und positiven Rückmeldungen könnte es dann später im Jahr sogar in den Handel kommen. Doch noch ist das nur ein Gerücht. Schließlich gab es bereits erstmal 2013 entsprechende Gerüchte. Doch nun, vier Jahre später, sollen diese Realität werden. Noch soll es aber Probleme mit einem Bauteil geben, eine Plastikabdeckung auf Basis des Kunststoffes Polyimid soll noch nicht die zufriedenstellende Qualität haben. Ich bin jedenfalls gespannt, ob es Leaks zu dem Samsung Galaxy X1 genannten Smartphone geben wird.

PS: Kennt ihr eigentlich schon meine neue Samsung News DACH-Gruppe auf Facebook? Dort könnt ihr zu allen Themen auf dem laufenden bleiben!

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • BlackBerry Motion kommt nach Deutschland
  • Samsung Galaxy A5 2017 für 269 Euro im Angebot
  • Nokia 7 Release am 19. Oktober?
  • WhatsApp: Ab sofort kann man den eigenen Standort live teilen
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1BQH7] [DTM] [7.0]
  • Motorola Moto G6 soll in drei Modellvarianten erscheinen
  • Samsung Galaxy Tab Active 2 offiziell vorgestellt
  • ZTE Axon M mit zwei Displays offiziell vorgestellt
  • Samsung Galaxy S9: Wegen 3D-Frontkamera ein späterer Release?
  • Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Porträt-Modus kommt per Update
  • Kommentar verfassen