Sharp zeigt echte randlose Smartphones

0

Sharp FS8016 und FS8010 Android Smartphones

In diesem Jahr sind bei den Flaggschiffen das rahmenlose MUST-HAVE. Eigentlich fast jeder Hersteller hat bereits ein entsprechendes Modell im Angebot oder in der Pipeline. Doch nun zeigt Sharp, wie man es richtig macht und ein echtes randloses Smartphones baut.

Angefangen hat alles mit dem Xiaomi Mi Mix, gehypet wurde es dann durch das LG G6 und vor allem das Samsung Galaxy S8 und S8+. Gemeint ist das randlose Display bei einem Smartphone, welches jetzt anscheinend jeder haben will. Doch nun zeigt der japanische Hersteller Sharp, wie man die Frontseite wirklich rahmenlose gestaltet, also minimalst. Dazu sind jetzt Bilder der beiden Modelle Sharp FS8016 und FS8010 aufgetaucht, welche Mitte Juli erscheinen sollen. Bei beiden Smartphone-Modellen ist der Rand so dünn, dass er nur als Einfassung für das Display gesehen werden kann. Selbst die Frontkamera bleibt davon nicht verschont. Was sich von selbst versteht, physische Buttons gibt es an der Vorderseite natürlich nicht mehr.

Das Sharp FS8016 und FS8010 sind jeweils mit einem 5,5″ Display mit 2.048 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren des Sharp FS8016 werkelt der Qualcomm Snapdragon 660, im FS8010 soll der Qualcomm Snapdragon 330 zum Einsatz kommen. Der Arbeitsspeicher soll wahlweise 4 GB oder 6 GB groß sein und dazu gibt es dann 64 GB internen Speicher. Auf der Rückseite soll eine 12 MP Dual-Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Als Betriebssystem soll Android 7.1.1 Nougat zum Einsatz kommen. Warten wir mal den Release ab, das dürfte ganz spannend werden, auch wenn beide Modell nie nach Deutschland kommen werden.

Sharp FS8016 und FS8010 Android Smartphones

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.