Sieht so das LG Nexus 5 2015 aus?

0

Nexus 5 2015 Android Smartphone

So langsam kommen wir dem Release des neuen Nexus 5 2015 immer näher. Man rechnet damit, dass das Smartphone entweder Ende September oder sonst im Oktober vorgestellt werden wird. Seit Wochen schwirren im Netz die angeblichen Spezifikationen des Modells umher. Auch die Maße des Nexus 5 2015 sollen angeblich schon bekannt sein. Und nun sehen wir erstmals Bilder, wie das neue Nexus 5 wohl aussehen könnte.

Nachdem bereits vor einiger Zeit diverse Bilder von Hüllen des kommenden Nexus 5 2015 durchs Netz waberten, gibt es nun mal wieder neue Bilder. Dabei handelt es sich aber um Renderings, auch das Video zeigt nur ein gerendertes Smartphone. Ob das Modell dann final genau so aussehen wird, kann man jetzt aber noch nicht sagen. Es gibt aber einen guten Vorgeschmack darauf, was uns erwarten könnte. Deutlich sieht man hier, dass es wohl keine Duo-Kamera geben wird, sondern das Kamera und Fingerabdrucksensor untereinander platziert sind. Dies könnte auch zu den geleakten Cases passen. Die Spezifikationen sind da aber schon etwas genauer:

Mögliche Nexus 5 Spezifikationen

Das Nexus 5 2015 kommt wahrscheinlich mit einem Rahmen aus Metall, die die Rückseite könnte aus Kunststoff sein. Die Maße werden mit 146,9 x 72,9 x 8/9,8 mm angegeben. Dabei könnte es sich um ein 5,2″ Display handeln, welches dann hier verbaut sein dürfte. Dies passt zu den letzten Gerüchten, wonach das Smartphone mit einem 5,2″ P-OLED FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung erscheinen soll. Ferner soll es auch Frontlautsprecher, USB Typ C und einen Fingerabdrucksensor geben. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 620 werkeln, dieser soll von bis zu 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 64 GB (eMMC 5.1) groß. Angeblich soll es auch einen 3.180 mAh starken Akku geben. Auf der Rückseite soll eine 13 MP Kamera (IMX278, f/1.8, Laser-Autofokus) verbaut sein, auf der Vorderseite eine 4 MP Kamera (OV4682). Ferner gehören Quick Charge 2.0 und Wireless Charging zum Lieferumfang des Modells.

Ich bin wirklich schon gespannt, ob wir ein neues Nexus 5 sehen werden. Ob es dann aber Nexus 5 2015 heißen wird, steht noch in den Sternen. Auf jeden Fall könnte es Google mit diesem Modell gelingen, an die früheren Erfolge anzuknüpfen. Denn sein wir mal ehrlich, das Nexus 6 war ein Flop, der von vornherein zu erkennen war. Denn dieses Modell scheitert nicht nur an seinem Preis, sondern auch an der extremen Größe, auch wenn Google da anderer Meinung ist.




HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere